Privacy

Information im Sinne des Art. 13 der gesetzesvertr. Verordnung 196/2003: die von Ihnen angegeben Daten werden von den Mitarbeitern der Bank, die zur Handhabung der Daten ermächtigt sind, ausschließlich zur Durchführung der entsprechenden Simulation verwendet. Die Datenverarbeitung erfolgt mit manuellen, informatischen und telematischen Mitteln, aufgrund einer eng mit der Zweckbestimmung verbundenen Logik und auf jeden Fall auf eine Art und Weise, die die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst gewährleistet. Eine eventuelle Verweigerung der Mitteilung oder der Handhabung der Daten hat zur Folge, dass die Simulation nicht durchgeführt werden kann. Der Betroffene kann sein Recht geltend machen, laut Art. 7 d. gesetzesvertr. Verordnung 196/2003 ”Datenschutzkodex” (Löschung, Aktualisierung, Berichtigung der persönlichen Daten, Sperrung der gesetzeswidrig behandelten Daten, etc.), indem er sich direkt an den Verantwortlichen für die Bearbeitung der Kundendaten der Südtiroler Sparkasse AG, Sparkassenstr. 12, 39100 Bozen wendet (privacy.crbz@sparkasse.it).

Sind Sie neugierig welchem Investortyp Sie entsprechen?

Um das Profil zu erfahren, müssen folgende Pflichtfelder* ausgefüllt werden*:

Persönliche Informationen
  • Ja Nein
Kontakt
Personal Asset Check

Investment Profiler

Ihr Anlageprofil

Drucken

Persönliche Informationen

Vorname, Nachname

Investortyp:

Strategie
Risiko
Min. Anlagehorizont
Asset allocation target
Geldmarkt
Aktien
Anleihen
Gesamt
Information im Sinne des Art. 13 der gesetzesvertr. Verordnung 196/2003: die von Ihnen angegeben Daten werden von den Mitarbeitern der Bank, die zur Handhabung der Daten ermächtigt sind, ausschließlich zur Durchführung der entsprechenden Simulation verwendet. Die Datenverarbeitung erfolgt mit manuellen, informatischen und telematischen Mitteln, aufgrund einer eng mit der Zweckbestimmung verbundenen Logik und auf jeden Fall auf eine Art und Weise, die die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst gewährleistet. Eine eventuelle Verweigerung der Mitteilung oder der Handhabung der Daten hat zur Folge, dass die Simulation nicht durchgeführt werden kann. Der Betroffene kann sein Recht geltend machen, laut Art. 7 d. gesetzesvertr. Verordnung 196/2003 ”Datenschutzkodex” (Löschung, Aktualisierung, Berichtigung der persönlichen Daten, Sperrung der gesetzeswidrig behandelten Daten, etc.), indem er sich direkt an den Verantwortlichen für die Bearbeitung der Kundendaten der Südtiroler Sparkasse AG, Sparkassenstr. 12, 39100 Bozen wendet (privacy.crbz@sparkasse.it).
Seite. 1/1