Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Event

26 Mai 2018

Ungefähr 1 Minute Lesezeit


Europäische Golfmeisterschaften der Banken: Sparkasse unter den besten Zehn





Bei den 17. Europäischen Golfmeisterschaften der Banken schnitt die Sparkasse sehr gut ab. Knapp 350 Angestellte von 45 Banken aus sieben europäischen Ländern, in insgesamt 105 Mannschaften organisiert, gaben sich in den letzten Tagen auf dem Green des Golf Club „Ca’ della Nave“ in Martellago (Venedig) ein Stelldichein. Auch das Golf-Team der Sparkasse war dabei, bestehend aus Francesco Albrigo, Konrad Allegrini, Marcello Cobelli, Maurizio Fasso, Damian Fill, Andrea Gazzini, Stephan Konder, Helmut Schramm, Walter Seber und Thomas Wielander. Im Qualifikationsturnier konnte Francesco Albrigo einen ausgezeichneten ersten Platz erlangen, während Walter Seber Platz zwei belegte. Als Mannschaft gelangte die Sparkasse anschließend ins Finale und konnte im Eurogolfmeeting – unter insgesamt 105 Mannschaften – einen guten siebten Platz erreichen.

Im Bild die Finalisten des Golf-Teams der Sparkasse, v.l.n.r. Marcello Cobelli, Helmut Schramm, Francesco Albrigo und Walter Seber.