Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Sport


Die Bank konzentriert sich im Bereich Sport auf die Unterstützung von bedeutenden Veranstaltungen und Initiativen, wobei zahlreiche Sportvereine gesponsert werden.


Der FC Südtirol zählt als einziger Südtiroler Fußball-Profiverein zu den sportlichen Aushängeschildern in unserem Land. Viele junge Südtiroler Talente haben die Möglichkeit, über die nationalen Jugendmannschaften des FCS den Sprung in die Profiliga zu schaffen. Für einige war der FC Südtirol auch schon das Sprungbrett in höhere Fußballmeisterschaften. Nur dank starken Partnern, wie es die Sparkasse ist, kann der FC Südtirol seine umfangreiche Tätigkeit ausüben.


Der HCB Südtirol Alperia ist die national renommierteste und meist ausgezeichnete Eishockeymannschaft. Seit 2013 nehmen die Foxes an der multinationalen Erste Bank Eishockey Liga teil, an welcher, neben den „Weiß-Roten“ als einzige Mannschaft aus Italien, auch Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Ungarn und Kroatien teilnehmen. Der HCB hat bereits in seiner Debütsaison die Meisterschaft gewonnen und ist bislang die einzige nicht österreichische Mannschaft, welcher dies gelungen ist. Nach einer langen, traditionsreichen Geschichte, welche 1933 begann und von vielen Erfolgen und Emotionen begleitet war, ist es dem HCB Südtirol Alperia in den letzten Jahren zum wiederholten Male gelungen, einen regelrechten Eishockeyboom in Südtirol auszulösen. Im Schnitt kommen aktuell an die 3.000 Zuschauer in die Eiswelle nach Bozen, während bei Spitzen-Playoffs über 7.000 Zuschauer gezählt werden und die Eiswelle deshalb auch des Öfteren ausverkauft ist.


Trentino Volley ist der Top-Club unserer Region im Herren-Volleyball und spielt seit dem Jahr 2000 ununterbrochen in der höchsten italienischen Liga, der Serie A1. Als Spitzenmannschaft hat sie eine Reihe von nationalen und internationalen Erfolgen erzielen können, darunter in kürzester Zeit viermal italienischer Meister, dreimal italienischer Pokalsieger, zweimal italienischer Superpokalsieger, dreimal Champions League Sieger und viermal Vereinsweltmeister. Die Sparkasse ist Sponsor dieser Vorzeige-Volleyballmannschaft in unserer Region.


Neruda Volley ist der Top-Club unseres Landes im Volleyball. Die Volleyball-Frauen des 1978 in Branzoll gegründeten Sportvereins spielen mittlerweile in der höchsten italienischen Liga, der Serie A1. Die Südtiroler Sparkasse unterstützt seit der Saison 2016/17 diese Südtiroler Volleyballmannschaft.


Die Sparkassen Trophy im TC Rungg/Girlan ist ein internationales Tennisturnier, das in Profikreisen als eines der bestorganisierten weltweit in seiner Kategorie gilt. Am Start sind vorwiegend junge Profis, die auf dem Weg nach oben sind. Das Publikum bekommt sozusagen die Stars von morgen zu Gesicht – bei freiem Eintritt. Die Sparkasse ist Hauptsponsor der Veranstaltung seit 2005.


Das Highlight des Herbstes ist mit Sicherheit das „Sparkassen ATP Challenger“ in Gröden. Die Elite des Herren-Tennis kämpft beim ATP Turnier in der Tennishalle des T.C. Urtijëi um den begehrten Turniertitel. Der jahrelange Erfolg der Veranstaltung wird seit 2011 von der Sparkasse als Hauptsponsor begleitet.


Die Südtiroler Sporthilfe ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Zweck, Südtiroler Sportlerinnen und Sportler durch ideelle und materielle Hilfeleistung zu unterstützen. Der Verein wurde 1987 gegründet und hat bis heute über 1.500 junge Talente gefördert. Wir fördern und fordern junge Sporttalente und Nachwuchssportler/innen. Unsere Hoffnungsträger sollen ihre sportliche Leistungsfähigkeit voll entfalten können. Dafür wollen wir ihnen die besten Startchancen geben.


Der HC Pustertal (vormals EV Bruneck) erfreut sich seit Jahren einer großen Anhängerschar. Wer die „Wölfe“ sind, weiß in der Eishockeyszene fast Jeder. Seit 1972 spielt der Brunecker Eishockeyverein fast ununterbrochen in der Serie A, nach langem Schattendasein ging es in den letzten Jahren stets bergauf. Der HCP darf auf eine vorbildliche Jugendabteilung sowie die treuesten und begeisterungsfähigsten Fans der gesamten Liga zählen. Die Heimspiele haben Eventcharakter und der Hunger der „Wölfe“ nach Erfolgen ist derweil ungebrochen!


Die Sparkasse ist offizieller VIP-Sponsor des SSV Brixen Handball. Die Herren des SSV Brixen Handball, als Sektion gegründet im Jahre 1970, spielen heuer bereits zum 42. Mal in der höchsten italienischen Liga und weisen neben zwei Meistertiteln und zwei Pokalsiegen auch vierzehn Teilnahmen an Internationalen Pokalwettbewerben auf.


Die Sparkasse ist offizieller VIP-Sponsor des 1973 gegründeten SC Meran Handball, der in der höchsten italienischen Liga, Serie A1, spielt und bedeutende sportliche Erfolge aufweisen kann: einmal italienischer Meistertitel, einmal italienischer Pokalsieg und einmal italienischer Super Cup

Wirtschaft


Es ist der Bereich, zu dem die Bank auf Grund ihrer Tätigkeit einen engen Bezug hat. Die Sparkasse begleitet unterstützend zahlreiche Berufs- und Dachverbände sowie zahlreiche Initiativen, auch im Zusammenhang mit der Berufsausbildung.


Die Messe Bozen stellt den Wirtschafttreibenden in Südtirol und im zentralen Alpenraum die Möglichkeit zur Verfügung, das derart effektive Marketinginstrument Messe zu nutzen. Als Plattform zur Kontaktknüpfung, Wissensaustausch und Kommunikation will die Messe einen positiven Beitrag zur heimischen Wirtschaft leisten. Außerdem unterstützt die Messetätigkeit die Bekanntheitssteigerung des Landes Südtirol über die Grenzen hinaus und trägt dazu bei, Südtirols Wirtschaft im In- und Ausland bekannt zu machen.


Die strategische Position Bozens, der Südtiroler Landeshauptstadt, und Ort des Austauschs zwischen Nord und Süd prägt die Stadtstruktur. Bozen ist der Treffpunkt verschiedener Kulturen in der sich die mitteleuropäische Lebensart und das mediterrane Lebensgefühl vereinen. Daraus entwickelt Bozen seine Besonderheit. Das Verkehrsamt fördert die Synergien zwischen den Institutionen, der Kultur- und Wirtschaftswelt erarbeitet touristische Projekte und zeichnet sich für die Kommunikation der Stadt nach Außen verantwortlich.


Süddstern ist das Netzwerk der Südtiroler im Ausland und vereint Südtiroler aus den verschiedensten Branchen und Tätigkeitsbereichen.

Die Südstern-Idee geht weit über die Idee eines Business-Netzwerks hinaus: es ist vielmehr eine Plattform die sich durch die Ideen und den Einsatz der besten Südtiroler Köpfe im Ausland ständig weiterentwickelt und auch einen positiven Wissensaustausch mit der Südtiroler Wirtschaft und Gesellschaft betreibt.


Die SHV-CNA (Vereinigung des Handwerks und der kleinen und mittleren Unternehmen) vertritt und schützt seit 40 Jahren in Südtirol die Interessen der Kleinst–, kleinen und mittleren Unternehmen der verschiedenen Sektoren des produzierenden Gewerbes, des Bauwesens, des Güterverkehrs, des Handels und des Fremdenverkehrs, der kleinen und mittleren Industrie unter besonderer Berücksichtigung der Interessen der Handwerker, der Selbständigen und der Freiberufler.


Das Südtiroler Wirtschaftsforum ist ein wichtiger Treffpunkt für Unternehmer, Führungskräfte und Entscheidungsträger in Südtirol mit Ausstrahlung auch in benachbarte Regionen. Es erwarten Sie wie immer hochkarätige Vortragende, spannende Impulse und ein abwechslungsreiches Programm.

Nützen Sie das Südtiroler Wirtschaftsforum für freundschaftlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Der Teilnehmerkreis geht weit über Südtirol hinaus und bietet hervorragende Möglichkeiten zur Reflexion des eigenen Tuns, zu innovativen Anstößen, zum Dialog und zur Kontaktpflege mit Freunden und Partnern.

Kultur


Seit jeher unterstüzt die Sparkasse zahlreiche und wichtige kulturelle Veranstaltungen, insbesondere im Theater-, Musik- und Filmbereich.


Seit 2008 holt der International Mountain Summit (IMS) bergbegeisterte Menschen aus aller Welt nach Brixen/Südtirol. Eine Woche lang ist „Meet.Mountain.People.Soul“ das zentrale Motto dieses einzigartigen Festivals.


Das Symphonieorchester Haydn von Bozen und Trient wurde 1960 auf Veranlassung der Provinzen und Gemeinden Bozen und Trient gegründet. Es ist hauptsächlich auf regionaler Ebene mit einer Jahresproduktion von ungefähr 100 Konzerten tätig. Dazu kommen noch nationale und internationale Tourneen, die Bespielung von Tonträgern sowie Radioaufnahmen. Kunden, die sich mit einer Sparkasse-Bancomat- oder -Kreditkarte ausweisen, erhalten 5 Euro. Ermäßigung auf den Eintrittspreis (gültig für die Konzerte des Hauptzyklus) und die Abonnements zum vergünstigten Seniorenpreis.


Die Sparkasse ist „Institutioneller Partner” des Mart (Museum für moderne und zeitgenössische Kunst von Trient und Rovereto), das zu den bedeutsamsten Museen Europas für zeitgenössische Kunst zählt. Die Bank unterstützt das Museum in all seinen Initiativen und Aktivitäten, speziell bei Projekten im Bereich Unternehmenskultur und Territorium.


Die Meraner Musikwochen bieten ein vielseitiges Programm mit hochkarätigen musikalischen Darbietungen: Klassik und Romantik, Barockmusik und Neue Musik, Jazz und Weltmusik.


Das Südtirol Jazzfestival Alto Adige ist eines der größten Kultur-Ereignisse Südtirols: Ein Festival, das 10 Tage lang Musikgenuss an besonderen Orten bietet: auf Burgen und Schlössern, auf Straßen und Plätzen, in Alm- und Berggasthöfen und an vielen anderen Orten. Das Südtirol Jazzfestival Alto Adige beginnt jeweils am letzten Freitag im Juni und dauert bis zum darauffolgenden Sonntag. In den 10 Festivaltagen finden knapp 90 Konzerte an über 50 verschiedenen Orten statt, dabei sind mehr als 150 MusikerInnen aus aller Welt beteiligt.


Wußten Sie dass:

  • „Symphonic Winds“ im Jahr 1989 gegründet wurde und Südtirols Eliteblasorchester ist
  • „Symphonic Winds“ als zweimaliger Sieger beim „Internationalen Unterhaltungswettbewerb von St. Gallen (CH)“ und bei den Internationalen Musiktagen von Vöcklabruck (A) – „Music Maax“ hervorging
  • „Symphonic Winds“ einen Fixplatz in der europäischen Kultur- und Blasmusikszene einnimmt
  • „Symphonic Winds“ gewaltige Hürden nimmt: Da werden Spezialarrangements und Kompositionen aufs Konzertprogramm gesetzt, die eigens für dieses Orchester geschrieben wurden und von den Musikern ein Maximum an Können abverlangen.
  • „Symphonic Winds“ besonderen Wert darauf legt, voll innerem Feuer zu sprühen, damit der Funke bei zündenden Interpretationen sofort aufs Publikum überspringt!

 

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch eines unserer Konzerte oder klicken sich auf unserer Homepage ein.


Das “Teatro Stabilo di Bolzano” ist im Jahre 1950 gegründet worden, produziert und spielt Prosatheater und ist eine der wichtigsten kulturellen Einrichtungen in der Region Trentino-Südtirol . Das „Teatro Stabile“ ist auf Landes- sowie auf Staatsebene in italienischer Sprache tätig. Regiedirektor ist Herr Walter Zambaldi. Sparkassenkunden die sich mit einer Sparkassen-Bancomatkarte oder -Kreditkarte ausweisen erhalten vergünstigte Abonnements. Nähere Infos an den Theaterkassen.


Am 10. Mai 1996 wurde das Bozner Kleinkunsttheater Carambolage aus der Taufe gehoben. Von Anfang an wechselten sich Auftritte von internationalen Kabarettisten und Kleinkünstlern mit Vorstellungen einheimischer Künstler ab. Mit rund 110 Veranstaltungen pro Saison bietet die Carambolage ihrem Publikum ein abwechslungsreiches Programm: Kabarett, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und Lesungen.


Der Filmclub wurde 1978 gegründet. Ziel des Kulturvereins ist es, niveauvolle Filme einem interessierten Publikum vorzuführen.

In Bozen führt der Filmclub ein 3-Saalkino in der Dr.-Streiter-Gasse. Höhepunkt des umfangreichen Programmes sind die jährlich im April stattfindenden „Bozner Filmtage“, ein Filmfestival das seit 1986 organisiert wird.

Südtirol weit zeigt der Filmclub wöchentlich ein ausgewähltes Filmprogramm in Neumarkt, Bruneck, Sterzing, Brixen, Meran und Schanders.

Sparkassenkunden, die mit einer Sparkassen-Bancomatkarte oder -Kreditkarte ein Film-Kino-Abonnament bezahlen, erhalten einen kostenlosen Eintritt dazu.


Das Cortile- Theater im Hof wurde 1989 als mobiles Theater gegründet, 1999 bezog es das Theater am Obstplatz. Einen kontinuierlichen Spielplan bietet das Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ziel ist es, Tendenzen des modernen Kinder- und Jugendtheaters aufzuzeigen mit Regisseuren, die sich überzeugt jungem Publikum widmen.


Ein Haus für zeitgenössische Kunst in der Meraner Altstadt

Ganzjährig geöffnet zeigt Kunst Meran auf drei Stockwerken mit rund 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wechselnde Ausstellungen zu künstlerischen Positionen der bildenden Kunst, Architektur, Literatur, Musik, Fotografie und Neuen Medien.