Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Events

18 November 2019

Ungefähr 1 Minute Lesezeit


Jannik Sinner gewinnt Sparkasse-ATP-Challenger in Gröden





Der Sieger des „Sparkasse ATP Challenger Val Gardena Südtirol“ heißt Jannik Sinner. Der 18 jährige aus Sexten hat sich im Endspiel gegen Sebastian Ofner mit 6:2, 6:4 durchgesetzt. Sinner  bekommt  für  den  Turniersieg  ein Preisgeld von 6190 Euro und 80 Weltranglistenpunkte, mit denen er sich im ATP-Ranking auf Platz 78 verbessert. Zu Beginn des Jahres war Sinner die Nummer 551 der Welt. Alle Infos und Details finden Sie hier.

share