de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Leasing

Sorgen Sie für ein Wachstum Ihres Unternehmens mit den von der Sparkasse angebotenen Leasingverträgen.

Entdecken Sie unsere Möglichkeiten für Immobilien-, Investitionsgüter- und Fahrzeugleasing


Leasing ist eine sehr vorteilhafte Finanzierungsform, denn es erlaubt Ihrem Unternehmen Immobilien, Investitionsgüter und Fahrzeuge mit einem begrenzten Eigenkapitaleinsatz zu erwerben.

 

Wie funktioniert der Leasingvertrag?

Die Leasinggesellschaft (konventioniert mit der Sparkasse), in der Rolle des Vermittlers, überlässt im Rahmen eines Leasingvertrages Ihrem Unternehmen ein Leasinggut gegen periodisch zu entrichtende Leasingraten.

Die Leasinggesellschaft entrichtet den Kaufpreis und Sie genießen die Vorteile des Zahlungsaufschubs. Ihr Unternehmen hat dann die Möglichkeit, das Leasingobjekt ablösen und so Eigentümer des Gutes zu werden.

Immobilien-
leasing

Das Immobilien-
leasing als Alternative zum Darlehen

Für den Kauf, den Bau oder die Sanierung einer Immobilie für Handelszwecke.

Das Immobilienleasing ist eine alternative Finanzierungsform zum Darlehen, das Ihnen den Kauf von Immobilien die der Geschäftstätigkeit, etwa im Handel oder in der Produktion, dienen ermöglicht.

Gegenstand des Leasinggeschäfts kann sowohl eine bereits errichtete Immobilie (Fertigimmobilienleasing) als auch ein zu errichtendes oder zu sanierendes Gebäude (Bauleasing) sein. Im letzten Fall greift die Leasinggesellschaft schon in der Anfangsphase ein, indem sie den Ankauf des Grundstücks und die Urbanisierungsarbeiten finanziert.

Das Immobilienleasing erlaubt eine erhöhte Flexibilität: der Vertrag kann entsprechend den Bedürfnissen des Unternehmens z.B. hinsichtlich der Laufzeit, der Häufigkeit der Raten sowie der Anzahlung individuell gestaltet werden.

Investitions-
güter
leasing

Erwerben Sie Investitionsgüter mit den Steuervorteilen des Leasings

Wir finanzieren Anlagen, Maschinen und Geräte für Ihr Unternehmen.

Technologisch immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann für ein Unternehmen wirtschaftlich sehr aufwendig werden. Der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit hängt aber stark von konstanten Investitionen in Güter, Anlagen Maschinen und Geräte ab.

Mit dem Investitionsgüterleasing können Unternehmen, mit begrenztem Einsatz von Eigenmitteln, benötigte Güter kaufen und ausserdem die Steuervorteile dieser Vertragsformen ausschöpfen.

Fahrzeugleasing

Die vorteilhafte Finanzierung für Betriebsfahrzeuge

Unsere Lösungen für Automobile sowie Gewerbe- und Industriefahrzeuge.

Das Fahrzeugleasing finanziert den Kauf von Pkws, Gewerbefahrzeugen für den Güter- und Personentransport, Industriefahrzeugen, Anhängern, Aufliegern und Autobussen.

Mit diesem Instrument kann Ihr Unternehmen, mit begrenzten Einsatz von Eigenmitteln, benötigte Fahrzeuge kaufen und ausserdem die Steuervorteile dieser Vertragsformen ausschöpfen.

Das Fahrzeugleasing kann mit spezifischen Versicherungspolizzen zur Abdeckung der mit den gekauften Fahrzeugen verbundenen Risiken ergänzt werden.