Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

24 November 2017

Ungefähr 2 Minuten Lesen.

Sparkasse VIP-Sponsor des SSV Brixen Handball





Die Südtiroler Sparkasse ist neuer offizieller VIP-Sponsor des SSV Brixen Handball Herren für die Saison 2017/2018. Zu diesem Anlass fand am 25. November zum wichtigen Meisterschaftsspiel gegen Triest in der Sporthalle in Brixen ein „Sparkasse-Day“ statt.

Die Herren des SSV Brixen Handball, als Sektion gegründet im Jahre 1970, spielen heuer bereits zum 41. Mal in der höchsten italienischen Liga und weisen neben zwei Meistertiteln und zwei Pokalsiegen auch vierzehn Teilnahmen an Internationalen Pokalwettbewerben auf.

Der Sport hat die Fähigkeit, Menschen miteinander zu verbinden und zu motivieren, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Ehrgeiz, Disziplin, Teamgeist und Fleiß spielen dabei eine wichtige Rolle. Werte, die der Handball in Brixen verkörpert und mit denen sich auch unsere Sparkasse identifiziert. Der SSV Brixen Handball erbringt seit Jahrzehnten Spitzenleistungen, hat eine lange Tradition, viele begeisterte Fans und ist ein Aushängeschild nicht nur für unsere Stadt, sondern für die gesamte Umgebung. Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem Sponsoring die Voraussetzungen für eine längerfristige Partnerschaft geschaffen haben,“ erklärt der Vize-Präsident der Südtiroler Sparkasse, Carlo Costa.

Die Zuverlässigkeit der Südtiroler Sparkasse passt sehr gut zur Professionalität, zur Einstellung unserer Mannschaft und unseres Vereins. So wie die Sparkasse stets versucht, den Bedürfnissen ihrer Kunden bestens zu entsprechen, so ist es auch das Ziel des SSV Brixen Handball, optimale Voraussetzungen für seine Sportler zu schaffen, um erfolgreich zu sein. Diese neue Partnerschaft stellt für uns eine zusätzliche Motivation bei der sportlichen Herausforderung im Wettbewerb um die italienische Meisterschaft dar “, erklärt der Chef der Brixner Handballer, Werner Wieland .

Die Sponsoringpartnerschaft wurde im Rahmen des Spiels Brixen-Triest in der Sporthalle vorgestellt. Zu diesem Anlass wurde auch das neue offizielle Mannschaftstrikot an den Vize-Präsidenten der Sparkasse, Carlo Costa , überreicht. Weiters erfolgte die Prämierung der besten Brixner Spieler sowie die Verlosung von Preisen an die Fans, an die alle – passend zur Vorweihnachtszeit – leckere Sparkasse-Lebkuchensterne verteilt wurden.

An der Veranstaltung nahmen weiters der Präsident des SSV Brixen und Geschäftsführer der Südtiroler Sporthilfe, Stefan Leitner , sowie für die Sparkasse der Direktor der Filiale Brixen, Gerold Holzer, und der Verantwortliche Kommunikation, Stephan Konder , teil.

(Bildtext:)

Im Bild die offizielle Übergabe des Mannschaftstrikots an den Vize-Präsidenten der Sparkasse, Carlo Costa (links), aus den Händen des Chefs der Brxiner Handballer, Werner Wieland.