Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

14 Juli 2015

Ungefähr 1 Minute Lesezeit

25-jähriges Jubiläum in Naturns



Ein rundes Jubiläum feierte am Freitag den 10. Juli 2015 die Sparkasse Filiale in Naturns zusammen mit den Kunden. Ein Viertel Jahrhundert ist es her, seit die Bank in dieser wichtigen Südtiroler Gemeinde vertreten ist.



Dieses stolze Jubiläum war natürlich eine gute Gelegenheit, Kunden und Mitglieder am Freitag 10. Juli 2015 zu einem Umtrunk einzuladen, um mit ihnen darauf anzustoßen und zu feiern.

In Anwesenheit des Präsidenten Gerhard Brandstätter sowie des Beauftragten Verwalters und Generaldirektors Nicola Calabrò konnte die Direktorin der Filiale, Petra Gufler, zahlreiche Kunden und Ehrengäste begrüßen, darunter den Bürgermeister von Naturns, Andreas Heidegger, den Bürgermeister von Schnals, Karl Josef Rainer und den Dekan von Naturns Rudolf Hilpold sowie den Maresciallo der Carabinieristation Naturns, Maurizio Lo Buono und den HGV Obmann von Naturns Dietmar Hofer.

„Wir wünschen uns dass wir auch weiterhin als Bank für das Territorium als wichtiger Ansprechpartner für Familien sowie Klein- und Mittelbetriebe vor Ort etablieren und unseren Kunden und deren Bedürfnisse unsere ganze Aufmerksamkeit widmen“. so Gerhard Brandstätter und Nicola Calabrò. Beide dankten herzlichst dem aktuellen Sparkasseteam von Naturns und allen Mitarbeitern, die in den vergangenen Jahrzehnten zum erfolgreichen Aufbau und Entwicklung der Filiale beigetragen haben.

Die Stimmung und der Erfolg der Feier bestätigten, wie stark die Sparkasse – auch mit einer kleinen (aber feinen) Filiale – in der örtlichen Bevölkerung verankert ist.

Photo v.l.n.r.: Bezirksleiter Meran – Vinschgau Joachim Mair, Beauftragter Verwalter-Generaldirektor Nicola Calabrò, Ramona Horrer, Alex Krause, Leiterin der Filiale Petra Gufler, Präsident Gerhard Brandstätter.