Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Events

12 Dezember 2019

Ungefähr 2 Minuten Lesen.


Die Sparkasse in Leifers feiert ihr 80jähriges Jubiläum in einer rundum erneuerten Filiale – Innovative Beratung und Digitalisierung im Fokus





In der Sparkasse Leifers fand Dienstagabend die Eröffnungsfeier der neu gestalteten Filiale statt, die einem innovativen Ansatz hinsichtlich Empfang und Beratung folgt. Das neue Konzept, das auf die sich verändernde Kundenbedürfnisse eingeht, gründet auf Innovation und Digitalisierung. Gefeiert wurde gleichzeitig auch das 80jährige Bestehen der Sparkasse in der Stadt.

Das Filialkonzept, das die Sparkasse umgesetzt hat, zeichnet sich durch ein neues Raumverständnisaus aus, das eine umfassende und persönliche Beratung gewährleistet. Gleichzeitig können Servicedienste zunehmend selbstständig in Anspruch genommen werden. Großer Wert wird auch auf eine effiziente Produktkommunikation gelegt.

In einer Welt, in der viele Banken die Anzahl ihrer Filialen reduzieren, legen wir großen Wert darauf, in unsere Filialen zu investieren. Mit dem innovativen Konzept der Sparkasse gestalten wir bisherige Bankmodelle neu. Die Filiale verwandelt sich in ein einzigartiges Ambiente mit hohem Wiedererkennungswert, wo der Kunde und seine Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen“, erklärte Präsident Gerhard Brandstätter.

Unsere Filiale wurde sowohl strukturell, als auch inhaltlich erneuert, indem der persönliche Kontakt zu den Kunden einerseits und moderne digitale Systeme andererseits eng miteinander vernetzt werden. Die Innovation zeigt sich innerhalb der Filiale besonders deutlich in den Bereichen Digitalisierung, Empfang, Produkte und Kundenmobilität“, betonte der Beauftragte Verwalter und Generaldirektor Nicola Calabrò.

Bürgermeister Christian Bianchi begrüßte in seiner Ansprache die Eröffnung der innovativen Sparkasse-Filiale: „Es freut mich sehr und es erfüllt mich mit Stolz heute hier bei der Eröffnung anwesend sein zu dürfen. Für Leifers als aufstrebende Gemeinde, die übrigens die viertgrößte Stadt in Südtirol ist, ist es ein äußerst positives Zeichen, dass die Sparkasse hier investiert.“

Gemeinsam mit meinem Team werden wir unser Bestes geben. Es ist unser Ziel, dass die Kunden die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen im neuen Ambiente noch besser zu schätzen wissen,“ erklärte der Direktor der Filiale, Karl Andergassen, der auch daran erinnerte: „Vor genau 80 Jahren, im entfernten Jahr 1939 eröffnete die Sparkasse in Leifers ihre Tore. Deshalb jähren sich heuer somit insgesamt drei Jubiläen, nämlich auch jenes des 165. Gründungsjahres der Südtiroler Sparkasse sowie jenes der Stadt Leifers, die heuer bekanntlich ihr 200jähriges Jubiläum als eigenständige Gemeinde feiert.“

 

 

Im Bild v.l.n.r. Vize-Präsident Carlo Costa, Filialdirektor Karl Andergassen, Präsident Gerhard Brandstätter, Bürgermeister Christian Bianchi, Beauftragter Verwalter und Generaldirektor Nicola Calabrò.

 

 

share