Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

25 Januar 2017

Ungefähr 1 Minute Lesezeit

Hauptpreis geht ins Eisacktal





Der Hauptpreis des Gewinnspiels im Rahmen der Aktion Kfz-Versicherungen wurde verlost. Bei der Ziehung fiel das Los auf Walter Leitner  aus Brixen. Seine Polizze hat er in der Filiale Milland abgeschlossen. Kürzlich fand im Autocity in Bozen die offizielle Übergabe statt.

Unter all jenen Kunden, die sich ein Angebot erstellen haben lassen, wurden hingegen bekanntlich drei Scooter der Marke Piaggio New Liberty-S 125 verlost. Der erste Scooter ging an Francesco Stringa , Kunde der Filiale Rovereto, der zweite an Josef Karl Stark , Kunde der Filiale Schlanders, und der dritte an Renato Raffaelli , Kunde der Filiale Oberau in Bozen.

 „Wir haben ausgezeichnete Ergebnisse mit unserer neuen Kampagne, erstmals Kfz-Versicherungen unseren Kunden anzubieten, erzielt “, betont der Verantwortliche der Direktion Commercial Banking, Moritz Moroder : „In nur acht Monaten haben sich fast 10.000 Interessenten in unseren Filialen beraten und ein entsprechendes Angebot erstellen lassen. Rund 1.350 Kunden haben bereits eine Versicherungspolizze gezeichnet . Das sind durchschnittlich circa 36 Kunden pro Woche!“

Moritz Moroder und der Direktor der Filiale Milland, Mirko Seeber , übergaben dem sichtlich glücklichen Walter Leitner das Auto. Der Kunde war wirklich hoch erfreut und betonte, dass ihm die Sparkasse auch in schwierigen Zeiten immer entgegen gekommen sei.

Im Bild v.l.n.r. Moritz Moroder, der Hausherr von AutoCity, Andreas Barchetti, der glückliche Gewinner Walter Leitner und Mirko Seeber.