Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Event

29 Oktober 2017

Ungefähr 2 Minuten Lesen.

Jazz & Wine





Großen Erfolg erzielte die Veranstaltungsreihe „Jazz & Wine“ in den Filialen der Sparkasse. Nach der Premiere-Veranstaltung in der Sparkasse am Waltherplatz in Bozen im Juni, fanden kürzlich die Events in der Sparkasse in Bruneck und in Meran statt, an denen jeweils knapp 300 Personen teilnahmen.

Unserem Leitmotiv ‚Der Kunde im Mittelpunkt‘ folgend wollten wir mit diesen Veranstaltungen den Kunden die Möglichkeit geben, die Bank auch aus einer anderen Perspektive zu erleben, und ihnen ein ganz spezielles Dankeschön aussprechen. Damit schließen wir die heurige Veranstaltungsreihe, die in verschiedenen Sparkasse-Filialen in Südtirol stattfand, ab. Wir sind sehr erfreut über die große Beteiligung und das Interesse, die diese Events hervorgerufen haben. Aufgrund des Erfolges werden wir ab dem nächsten Frühjahr die Jazz-&-Wine-Abende in unseren Filialen wieder organisieren, um damit verstärkt in die Kundenbeziehung zu investieren und die Kundenbindung zu stärken“, erklärten der Präsident Gerhard Brandstätter  sowie der Beauftragte Verwalter und Generaldirektor Nicola Calabrò .

Wie der Titel der Veranstaltungsreihe „Jazz & Wine“ besagt, wurde in den Sparkasse-Filialen ein kulinarisch-akustischer Genussabend mit Musik in Zusammenarbeit mit “Südtirol Jazz Festival” und ausgewählten Weinen geboten.

In Bruneck begrüßte der Hausherr der Sparkasse-Filiale, Gerd Stolzlechner , während Michaela Kargrube r im Namen und für das Südtirol Jazz Festival die Veranstaltung moderierte und Stiftsverwalter Urban von Klebelsberg  die Neustifter Weine vorstellte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Südtiroler „Michele Giro 4tet “.

In Meran wurden die Kunden vom Bezirksleiter Joachim Mair  und vom Filialleiter Johann Reinthaler  begrüßt: „Wir wollen, dass sich unsere Kunden in der Filiale wohlfühlen und unsere ganze Aufmerksamkeit erfahren, um ihre Ansprüche zeitnah und professionell erfüllen zu können“, erklärten beide. In der Filiale gab es ein Konzert der neuen Band „Revensch“ der bekannten Südtiroler Sängerin und Saxophonistin Helga Plankensteiner  und eine Weinverkostung samt Fingerfood in Zusammenarbeit mit der Weinkellerei Nals-Margreid. Die sechsköpfige Band, die sich aus ausschließlich Südtiroler Musikern zusammensetzt, wurde vom Präsidenten des Südtirol Jazz Festival, Klaus Widmann , vorgestellt, während die Weine bei der Verkostung vom Direktor der Kellerei Nals-Margreid, Gottfried Pollinger , erläutert wurden.