Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

23 Februar 2017

Ungefähr 2 Minuten Lesen.

Sparkasse stärkt Segment Geschäftskunden





Neubesetzungen sind im wichtigen Bezirk Pustertal-Gadertal vollzogen worden. Dabei setzt die Sparkasse auch auf junge Kräfte, die mit herausfordernden Aufgaben betraut wurden.

Unternehmen sind ein entscheidender Entwicklungsfaktor und stellen die Eckpfeiler der Wirtschaft dar. Diesen gilt seit jeher unsere besondere Aufmerksamkeit. Der Ausbau unserer Tätigkeiten im Segment Geschäftskunden ist von besonderer strategischer Bedeutung für die Sparkasse. Die Ernennung dieser neuen Kollegen ist außerdem ein Beweis und ein konkretes Zeichen dafür, dass wir unseren Mitarbeitern, die sich auszeichnen, auch die Chance geben, sich zu entwickeln und zu entfalten . Ich bin überzeugt, dass diese einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung und zum Ausbau unserer Tätigkeiten in diesem Bereich leisten werden und dass wir so unseren Kunden die bestmögliche Beratung bieten können .“ betont der Verantwortliche der Direktion Commercial Banking, Moritz Moroder .

Helmut Villgrater ist neuer Bezirksleiter und somit Verantwortlicher für das Team der Geschäftskundenberater im Raum Pustertal-Gadertal. Seine Berufskarriere hat Villgrater im Vertrieb durchlaufen. Begonnen hat er 1991 in Bozen und war danach in verschiedenen Filialen des Pustertals aktiv. 2003 wechselte er ins Team Corporate nach Trient und war zuletzt in Bozen tätig. Villgrater ist seit 2005 Senior-Berater Corporate. Nach einem kurzen Intermezzo als Direktor der Filiale Innichen ist er jetzt zum Bezirksleiter im Pustertal-Gadertal aufgerückt.

Zur Unterstützung des Teams der Geschäftskundenberater im Pustertal und Gadertal kommen außerdem zwei neue Berater hinzu:

Zum einen handelt es sich um Petra Thaler , die seit 2003 bei der Sparkasse ist. Nach einigen Jahren Filialerfahrung war sie seit 2006 im Segment Corporate für das Back-Office zuständig und als Assistentin der Berater tätig. So konnte sie sich die richtigen Voraussetzungen aneignen, die sie als Geschäftskundenberaterin nun ausgezeichnet nutzen kann.

Zum anderen handelt es sich um Oswald Maieron , der das Team sozusagen als „junge Nachwuchskraft“ ergänzt. Seit knapp sechs Jahren bei der Sparkasse hat er die zweijährige Banklehre erfolgreich abgeschlossen und war als Bankkaufmann in verschiedenen Filialen des Pustertals und Gadertals tätig. Seit Februar des letzten Jahres hat er im Segment Geschäftskunden im Bezirk Pustertal-Gadertal wertvolle Erfahrungen gesammelt, die er nun als Berater umsetzen kann.

Dem Team Geschäftskunden für den Bezirk Pustertal-Gadertal gehören zudem die Geschäftskundenberater Stefan Putzer , der auch stellvertretender Bezirksleiter ist, Ferdinando Agreiter, Paul Campidell, Markus Steger , sowie die Assistenten Sara Da Col, Hubert Pedevilla und Esther Pfeifhofer an.

Bildtext:

Im Bild v.l.n.r. Stefan Putzer, Oswald Maieron, Paul Campidell, Petra Thaler, Markus Steger, Hubert Pedevilla, Helmut Villgrater, Ferdinando Agreiter, Esther Pfeifhofer und Sara Da Col.