Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

25 Oktober 2017

Ungefähr 2 Minuten Lesen.

Neue Leiter Bereich Private Banking sowie Bereich Finanzen und Treasury





In der Sparkasse wurden letzthin einige wichtige Neubestellungen vorgenommen:

Giuliano Talò (im Bild links) ist zum neuen Verantwortlichen des Bereichs Private Banking ernannt worden. Talò stammt aus Belluno und ist ein erfahrener und langjähriger Manager in der Sparkasse, seit die Bank in der Provinz Belluno präsent ist, zunächst als Marktleiter von Belluno und seit 2016 als Verantwortlicher des Bezirks Retail Nordost.

Gleichzeitig ist der neue Bereich Finanzen und Treasury geschaffen worden, der sich aus den zwei Abteilungen „Produktmanagement Anlagen“ und „Treasury“ zusammensetzt. Die Verantwortung dieses neuen Bereichs wurde Armin Weißenegger (im Bild rechts), derzeitiger Leiter der Abteilung Treasury, anvertraut.

Die Sparkasse hat intern die Personen mit den richtigen Voraussetzungen ausgemacht, um diese wichtige Aufgaben mit Erfolg auszuführen. Giuliano Talò ist ein Manager mit überaus reicher Erfahrung im Vertrieb und in der Kundenberatung. Armin Weißenegger verfügt über eine hohe Fachkompetenz für den ihm zugewiesenen Bereich,“ erklärt der Beauftragte Verwalter und Generaldirektor, Nicola Calabrò , und fügt hinzu: „Dies ist auch ein Beweis dafür, dass wir in der Sparkasse über Mitarbeiter/-innen mit sehr guten Fähigkeiten verfügen, die wir fördern wollen. Ich bin überzeugt, dass die neuen Bereiche maßgeblich zur Umsetzung unseres Strategieplans beitragen werden.“

„Es freut uns sehr, dass uns diese bedeutende Aufgaben anvertraut wurden, und wir sind uns der großen Verantwortung bewusst, die wir mit dieser Herausforderung übernehmen. Mit unseren Teams werden wir gemeinsam unser Bestes geben,“ erklären Giuliano Talò und Armin Weißenegger .

Es folgen weitere organisatorische Änderungen: Mirco Magnanini übernimmt den Bezirk Retail Nord-Ost und Mauro Danuso den Bezirk Geschäftskunden Nord-Ost , wobei er auch die Verantwortung des Bezirks Geschäftskunden Trient-Verona beibehält.

Es handelt sich um wichtige Aufgaben in Territorien, die für unsere Bank von strategischer Bedeutung sind. Ich bin mir sicher, dass sie über die notwendigen Voraussetzungen verfügen, um den Vertrieb bei der Erreichung wichtiger strategischer Ziele zu unterstützen,“ betont Calabrò.