Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

21 November 2017

Ungefähr 2 Minuten Lesen.

Sparkasse erneuert Partnerschaft mit SSV Bozen Volley





Die Südtiroler Sparkasse hat die Sponsoring-Partnerschaft mit dem SSV Bozen Volley für die Saison 2017/2018 erneuert. Zu diesem Anlass fand in der Sparkasse Academy, im Beisein von Spielerinnen, Trainer, Eltern und Freunden, die Vorstellung der 1. Mannschaft des SSV Bozen Volley statt. Über 200 Personen haben daran teilgenommen.

 

Der Verantwortliche für Kommunikation der Sparkasse, Stephan Konder , erklärt: „Nichts begeistert und verbindet die Menschen so wie Sport. Vor allem der Mannschaftsport, wie es auch Volley ist, fördert den Teamgeist und steht für Fairness, Leistung, Respekt und Partnerschaft. Insgesamt kann der Sport viele Werte vermitteln, die auch im Leben von entscheidender Bedeutung sind. Besonders auch junge Menschen blicken zu den Spitzensportlern, die häufig eine Vorbildfunktion einnehmen, auf und eifern ihnen nach. Mit Sportsponsoring verbindet die Sparkasse auch die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung .“

Der Präsident des SSV Bozen Volley, Robert Plattner, erklärt: „Es ist für uns sehr bedeutend, einen so wichtigen Sponsor zu haben, der unsere Vereinsaktivitäten unterstützt, angefangen von den ganz kleinen Spielerinnen im Minivolley, bis hin zu den Jugendmannschaften und zu unserer 1. Mannschaft . Als Hauptsponsor ist die Sparkasse  ein wichtiger Partner für unsere Vereinsaktivität. Mit dieser Sponsoring-Partnerschaft unterstützt die Sparkasse Jugendarbeit, und verbindet ihren Namen mit einem traditionsreichen Verein, mit 150 Spielerinnen, und einer über 40-jährigen Geschichte. “

Die 1. Mannschaft des SSV Bozen Volley wird heuer wieder – nach dem Aufstieg in der letzten Saison – in der höchsten Regional-Liga der Serie C mitspielen. „Diesen Aufstieg verdanken wir auch unserer exzellenten Jugendarbeit, die jetzt Früchte trägt “, so Plattner.

An der Veranstaltung nahmen für die Sparkasse weiters der Direktor der Filiale Point12 Peter Paul Silbernagl und die Vize-Direktorin der Filiale Waltherplatz Maria Grazia Farina sowie der Vize-Präsident des SSV Bozen Timo Fleckinger teil.