Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





Events

18 März 2021

Ungefähr 1 Minute Lesezeit


Sparkasse in Eppan in einer rundum erneuerten Filiale





Kürzlich eröffnete die neu gestaltete Filiale in Eppan ihre Tore. Das neue Konzept zeichnet sich durch innovative Servicedienste sowie eine effiziente Produktkommunikation aus und gewährleistet eine umfassende persönliche Beratung.

Das neue Filialkonzept hat die Sparkasse in Zusammenarbeit mit dem renommierten Südtiroler Unternehmen „Interstore I Schweitzer“, eines der international führenden Einrichtungsunternehmen für den Handel, entwickelt und umgesetzt. Das neue Layout beeindruckt durch digitale Lösungen und hochwertigen Materialien, die eine ideale Kombination aus Tradition und Innovation ergeben.

Das innovative Konzept revolutioniert das klassische Bankmodell, indem es die Filiale in eine einzigartige Umgebung verwandelt, in der der Kunde und seine Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen,“ erklären Joachim Mair, Leiter der Abteilung Retail, und Marion Prast Bezirksleitern Bozen & Überetsch/Unterland.

Als Filialleiter freut es mich sehr und es erfüllt mich mit Stolz, die neue Filiale vorstellen zu dürfen. Zudem ist es ein starkes Zeichen, dass die Sparkasse im Überetsch gerade die Filiale Eppan auserkoren hat, um sie als Vorzeigefiliale völlig umzustrukturieren. Dies unterstreicht die Bedeutung des Standortes Eppan als aufstrebende Gemeinde und Tourismushochburg Südtirols. Mein Team und ich werden unser Bestes geben, damit die Kunden die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen im neuen Ambiente noch besser zu schätzen wissen,“ erklärt der Direktor der Filiale, Michael Walcher.

Freuen sich über die gelungene Filiale: Im Bild v.l.n.r. Marion Prast, Michael Walcher und Joachim Mair.

 

share