Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

20 Mai 2016

Ungefähr 1 Minute Lesezeit

Teilnahme an der Gesellschafterversammlung



In Bezugnahme auf die Nachrichten hinsichtlich Schwierigkeiten, die einige Aktionäre bei der Ausstellung der Bescheinigung zur Teilnahme an der außerordentlichen und ordentlichen Gesellschafterversammlung vom 31. Mai 2016 hatten, weist die Südtiroler Sparkasse darauf hin, dass diese auf ein technisches Problem zurückzuführen sind und unverzüglich behoben wurden. Ab heute Nachmittag wird es deshalb keine weiteren Unannehmlichkeiten mehr geben.



Die Südtiroler Sparkasse unterstreicht, dass die ausschließliche Bedingung zur Teilnahme an der Gesellschaftsversammlung darin besteht, Aktionär der Bank zu sein.
Der Beauftragte Verwalter und Generaldirektor Nicola Calabrò erklärt: „Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die sich jedoch nur auf eine geringe Anzahl von Aktionären bezogen haben. Es handelte sich, wie sich herausstellte, um etwa 15 Personen, die vom Problem, das wir rasch lösen konnten, betroffen waren. Ab heute Nachmittag und für die gesamte Zeitdauer bis zur Gesellschafterversammlung wird es keinerlei weitere Vorfälle dieser Art mehr geben. Alle interessierte Aktionäre sollen die Möglichkeit haben, an der Gesellschafterversammlung teilzunehmen.“