Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

23 dicembre 2015

Circa 1 Minuto di Lettura

Sparkasse: Neue Einkaufsverwaltung für kostensparende und effizientere Beschaffung



Die Südtiroler Sparkasse hat den Sektor Einkauf neu organisiert und eine neue Abteilung geschaffen, die alle Einkäufe der Bank tätigen wird, die bisher direkt von den einzelnen Einheiten durchgeführt wurden. „Die Zusammenführung der Einkäufe in einer neuen, eigenen Abteilung zielt auf eine deutliche Kosteneinsparung und größere Effizienz hin. Dies ist so auch im fünfjährigen Strategieplan vorgesehen,“
, erklärt der Verantwortliche der Direktion Operations der Sparkasse, Diego Russo
.



Zur Verantwortlichen der neuen Abteilung Einkauf ist Cinzia Carotta ernannt worden. „Mit dieser Aufnahme verstärken wir einen für unsere Bank strategischen Sektor,
“ unterstreicht Russo.

Cinza Carotta
stammt aus der Hochebene von Folgaria im Trentino und weist eine zehnjährige Erfahrung als Verantwortliche für den Einkauf auf. Sie war in verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen mit komplexen Beschaffungssystemen tätig, wo der Einkauf von strategischer Bedeutung für das Management war und eine wichtige Unterstützung für die Finanz- und Controlling-Bereiche bildete.

Im Bild heißt der Verantwortliche der Direktion Operations, Diego Russo, die neue Leiterin der Abteilung Einkauf, Cinzia Carotta, herzlich willkommen.