Cookie Policy




de    it
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.



Aggiorna ora






ISI-banking





ISI-business





ISI-public





WebPOS





News

28 ottobre 2016

Circa 2 Minuti di lettura.

Sparkasse neuer Hauptsponsor des FC Meran



Die Sparkasse ist neuer Hauptsponsor des Fußballclubs Meran. Das entsprechende Sponsoring-Abkommen für die Spielsaison 2016/17 wurde heute vorgestellt.

Der FC Meran ist seit nunmehr 15 Jahren in der Stadt sei es im Jugend-, als auch im Leistungssport tätig.

Der Sportverein verfügt über mehrere Mannschaften in den einzelnen Kategorien, von der ersten Mannschaft bis zu jener der der sogenannten „Küken und kleinen Freunde“, die Freude und Spaß am Fußball spiel haben.



Der FC Meran ist seit nunmehr 15 Jahren in der Stadt sei es im Jugend-, als auch im Leistungssport tätig. „Unsere Einsatz und unsere Ressourcen sind darauf ausgerichtet, damit die Kinder und Jugendlichen, die uns die Familien anvertrauen, sowohl menschlich, als auch sportlich heranwachsen
“, wie der Präsident, Roberto Caser
, erklärt. Der Sportverein verfügt über mehrere Mannschaften in den einzelnen Kategorien, von der ersten Mannschaft bis zu jener der der sogenannten „Küken und kleinen Freunde“, die Freude und Spaß am Fußball spiel haben, erinnert Caser.

„Diese sind die vorrangigen Gründe, welche die Sparkasse, die seit jeher im Jugendbereich aktiv ist, dazu bewogen haben, erstmals diesen wichtigen Sportverein, deren Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind, in der Stadt Meran als Hauptsponsor ab der Spielsaison 2016/17 zu unterstützen. Der FC Meran übt nicht nur eine soziale und erzieherische Rolle aus, sondern ist auch ein wichtiger Ort der Begegnung für die Jugendlichen in der Stadt”,
erklärt der Vize-Präsident der Sparkasse Carlo Costa
und fügt hinzu:

„Dank des Sports lernen Kinder und Jugendliche wichtige Werte für ihr Leben. Der FC Meran hilft mit, ein sicheres Ambiente in der Stadt zu schaffen, in denen Kinder und Jugendliche miteinander sozialisieren können. Außerdem hat der FC Meran die letzte Spielsaison mit guten Ergebnissen abgeschlossen, unter anderem mit dem ersten Platz in der 2. Kategorie, so dass der Fußballclub jetzt in der 1. Kategorie spielt. Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem Sponsoring die Voraussetzungen für eine längerfristige Partnerschaft geschaffen haben.“

Dass wir ein so wichtiges Sponsoring-Abkommen abschließen konnten“,
betont Präsident Caser, „erfüllt uns nicht nur mit Stolz, sondern spornt uns auch an, den FC Meran voranzubringen. Wir haben ein Projekt sowohl sportlicher, als auch sozialer Natur erarbeitet, das unser Territorium umfasst das dank der Unterstützung der Sparkasse nun auch entsprechend umgesetzt werden kann.“

An der Vorstellung des Sponsoring-Abkommens nahmen außerdem der Meraner Stadtrat Diego Zanella
sowie Giuseppe Marino
, als einer der Promotoren dieser Zusammenarbeit zwischen FC Meran und Sparkasse, teil.

Im Bild v.l.n.r.: Carlo Costa, Giuseppe Marino, Roberto Caser und Diego Zanella.